E-Mail-Marketing

  1. Optimaler Inhalt im E-Mail-Marketing
    E-Mail-Marketing in der Praxis > Formen, Inhalte und Design eines Newsletters > Optimaler Inhalt im E-Mail-Marketing
    ... Content funktioniert zu einem unpassenderen Versandzeitpunkt besser als eine zur perfekten Zeit verschickte Mail mit schwachen Inhalten.Werblich oder nicht-werblichPrinzipiell kann zwischen werblichen und nicht-werblichen Inhalten unterschieden werden. Eine rein werbliche Mail stellt zum Beispiel ein neues Produkt vor oder bewirbt ein aktuelles Sonderangebot. Solche Inhalte lösen zwar Verkäufe aus, können aufgrund der werblichen Ausrichtung aber auch zur Ablehnung beim Nutzer ...
  2. E-Mail-Marketing - Optimaler Zeitpunkt und Frequenz für den E-Mail-Versand
    E-Mail-Marketing in der Praxis > E-Mail-Marketing - Optimaler Zeitpunkt und Frequenz für den E-Mail-Versand
    ... ihre Anmeldung erinnern können. Auch der Versandzeitpunkt spielt eine große Rolle.VersandfrequenzPauschale Aussagen zur Versandfrequenz zu machen, fällt schwer. Zwar gibt es zu nahezu jeder Frequenz die passende Studie; solche allgemeinen Empfehlungen können im Einzelfall jedoch stark daneben liegen. Häufig versenden Unternehmen 14-tägig oder monatlich. Teilweise macht auch eine wöchentliche Aussage Sinn. Seltener als monatlich ist selten eine passende Frequenz ...
  3. Kennzahlen und Auswertung
    E-Mail-Marketing in der Praxis > Kennzahlen und Auswertung
    image
    ... erfolgversprechende Inhalte, richtige Versandzeitpunkte und -frequenzen, geeignete Empfänger-Segmente und zahlreiche weitere Erfolgsfaktoren identifiziert werden.Lernvideo - Abmelderate senkenDas folgende Video gibt Hinweise wie sich die Abmelderate senken lässt.Das Video wird geladen...
E-Mail-Marketing
  • 14 Texte mit 18 Bildern
  • 22 Übungsaufgaben
  • und 5 Videos



einmalig 19,00 Euro / kein Abo
inkl. 19% Mehrwertsteuer