Online-Marketing Grundlagen

  1. Online-Nutzung von Personen
    Online-Nutzung von Personen
    ... (79%) zu den am stärksten genutzten Onlineanwendungen gehören. Immerhin noch 43% surfte „einfach so im Internet“ herum.Die Verwendung von Internet-Anwendungen hat in den letzten Jahren stark zugenommen und wird sich auch weiter fest in den Alltag etablieren. Zu den Trends, die zur steigenden Bedeutung des Internets und damit auch des Online-Marketings beitragen, gehören:Steigende Nutzung unter älteren BürgernFlächendeckende Verbreitung schneller und kostengünstiger ...
  2. Vorteile des Online-Marketings
    Dieser Text ist als Beispielinhalt frei zugänglich!
    Vorteile des Online-Marketings
    ... Kosten.Multimediale MöglichkeitenInternetanwendungen bieten darüber hinaus multimediale Möglichkeiten, mit denen sich Nutzer emotional ansprechen und sich komplexe Produkte oder Dienstleistungen anschaulich erklären lassen. Hier liegt ein großer Vorteil gegenüber z.B. Printmedien. Jede noch so gut gestaltete Broschüre oder Anzeige ist naturgemäß eng eingeschränkt, was die Darstellungsmöglichkeiten angeht. Auf einer Website dagegen kann ...
  3. Strategie und Konzept
    Dieser Text ist als Beispielinhalt frei zugänglich!
    Strategie und Konzept
    Ein gutes Online-Marketing-Konzept bildet die Basis für alle weiteren Maßnahmen. Leider legen viele Unternehmen zu wenig Fokus auf die vorbereitenden Überlegungen und fangen direkt an, Instrumente einzusetzen, deren Einsatz vielleicht gar nicht angebracht ist.Um diesen Fehler zu vermeiden, sind unter anderem folgende konzeptionellen und strategischen Überlegungen notwendig .Stärken und SchwächenWelche Stärken und Schwächen weist das eigene Unternehmen auf? ...
Online-Marketing Grundlagen
  • 13 Texte mit 10 Bildern
  • 36 Übungsaufgaben
  • und 4 Videos



einmalig 19,00 Euro / kein Abo
inkl. 19% Mehrwertsteuer


Search Engine Optimization

  1. Grundlegende Funktionsweise der Suchmaschinen
    Gründe für die Suchmaschinenoptimierung > Suchmaschinen > Grundlegende Funktionsweise der Suchmaschinen
    Um Suchmaschinenoptimierung anwenden zu können, ist es zunächst wichtig zu verstehen, wie Suchmaschinen überhaupt funktionieren. Hier erfolgt eine stark vereinfachte und nicht-technische Betrachtung, die aber ein gutes Verständnis für Suchmaschinen liefert.CrawlerSuchmaschinen nutzen Programme, die das Netz durchforsten. Diese Programme heißen Crawler, Spider oder Bots bzw. Robots. Man nennt sie deshalb Crawler oder Spider, weil sie sich von Webseite zu Webseite "entlanghangeln", ...
  2. SEO gestern und heute
    Gründe für die Suchmaschinenoptimierung > SEO gestern und heute
    Relativ schnell wurde deutlich, dass sich hohe Suchmaschinenpositionen finanziell lohnen. Wer für Begriffe wie „Poker“, „Kredit“, „Versicherung“ oder „Handyvertrag“ ganz oben steht, kann damit sehr hohe Gewinne einfahren, ohne ständig in Werbemaßnahmen investieren zu müssen. Der ROI (Return on Investment) von SEO war in den Anfangsjahren extrem hoch (und ist es häufig auch heute noch).Also überlegten sich Webmaster, wie ...
  3. Keyword Analyse und Keyword Mapping
    Suchmaschinenoptimierung in der Praxis > Keyword Analyse und Keyword Mapping
    Keyword-Faktoren
    Um Suchmaschinenoptimierung betreiben zu können, muss zuerst einmal klar sein, für welche Begriffe man überhaupt gefunden werden möchte. Denn „DIE“ Seite 1 bei Google gibt es nicht, jeder Suchbegriff hat seine eigene Seite 1. Und nur wenn man für die richtigen Begriffe oben rankt, ergeben sich daraus auch Vorteile für Ihr Geschäft.Dabei spielen einige Faktoren eine Rolle, auf die wir im Folgenden näher eingehen werden.RelevanzDer Suchbegriff muss ...
Search Engine Optimization
  • 30 Texte mit 41 Bildern
  • 53 Übungsaufgaben
  • und 9 Videos



einmalig 19,00 Euro / kein Abo
inkl. 19% Mehrwertsteuer


Social Media Marketing

  1. Kanäle und Inhalte auswählen
    Social Media Strategie > Kanäle und Inhalte auswählen
    ... aus Blogartikeln, Datenblätter, etc.AnwendungenNicht erst durch Facebook und Apple wurden Anwendungen und Apps sehr populär. Diese können entweder in die Website integriert, als Mobil-App zum Download angeboten oder innerhalb der sozialen Netzwerke angeboten werden. Anwendungen bieten einen enormen Mehrwert, sorgen für eine hohe Interaktionsrate, sind aber mit entsprechend hohen Kosten für die Erstellung verbunden.Beispiele: Filialfinder, Rechner, Konfiguratoren, ...
Social Media Marketing
  • 16 Texte mit 23 Bildern
  • 20 Übungsaufgaben
  • und 6 Videos



einmalig 19,00 Euro / kein Abo
inkl. 19% Mehrwertsteuer


Einführung in das Marketing

  1. Einführung Produktpolitik
    Einführung in die Produktpolitik > Allgemeines > Einführung Produktpolitik
    Die Produkt- oder Leistungspolitik ist das erste der 4 P und gleichzeitig das Herzstück des Marketing-Mix. Jedes Unternehmen bietet irgendeine Art von Produkt an, sei es ein physisches Produkt, eine Dienstleistung oder etwas anderes. Die folgenden Kapitel stellen tendenziell auf physische Produkte ab, viele der erwähnten Punkte lassen sich aber auch auf Dienstleistungen anwenden. Zur Produktpolitik gehören nicht nur die Erstellung des Produkts, sondern auch die Gestaltung des Produktprogramms ...
Einfhrung in das Marketing
  • 95 Texte mit 24 Bildern
  • 249 Übungsaufgaben
  • und 14 Videos



einmalig 29,00 Euro / kein Abo
inkl. 19% Mehrwertsteuer