Jetzt neu: Steuerrecht online lernen auf steuerkurse.de!
ZU DEN KURSEN!

E-Mail-Marketing - Mailseitige Optimierung

Kursangebot | E-Mail-Marketing | Mailseitige Optimierung

E-Mail-Marketing

Mailseitige Optimierung

Außerdem sollte die Mail möglichst wenige Spampunkte sammeln. Hierfür gibt es eine ganze Reihe an Optimimierungstipps:

  • Wortfilter: tauchen in der Mail häufig Worte wie „kostenlos“, „free“ oder noch eindeutigere Varianten wie „porn“ oder „xxx“ auf, sammelt die Mail sofort eine ganze Reihe an Spampunkten.
  • Betreff: der Betreff sollte sachlich gehalten sein. Schlagworte in Großbuchstaben oder mehrfache Ausrufezeichen sind spamauffällig
  • Anrede: eine allgemeine Anrede wie „Dear friend“ oder im Deutschen „Lieber Empfänger“ ist auffällig.
  • HTML-Code: Ein fehlerhafter oder sogar schlampig programmierter HTML-Code erweckt ebenfalls Spamverdacht.
  • Grafiken: Mails, die aus einer einzigen großen Grafik bestehen (um den Wortfilter zu umgehen), haben kaum eine Chance, durchgestellt zu werden.
  • Anhänge: Anhänge sind stets verdächtig und sollten auf jeden Fall vermieden werden.