Jetzt neu: Steuerrecht online lernen auf steuerkurse.de!
ZU DEN KURSEN!

Online-Marketing - Suchmaschinenwerbung (SEA)

Kursangebot | Online-Marketing | Suchmaschinenwerbung (SEA)

Online-Marketing

Suchmaschinenwerbung (SEA)

Zusätzlich zu den organischen Ergebnissen bieten alle großen Suchmaschinen die Möglichkeit, bezahlte Anzeigen zu schalten. Die Möglichkeiten der Suchmaschinenwerbung (SEA) ist eine gute Ergänzung zu den organischen Ergebnissen der Suchmaschinen.

SEA-Marketing
bezahlte Anzeigen bei einer Suchmaschine

Im Gegensatz zu den organischen Ergebnissen, die durch Algorithmen errechnet und erstellt werden, können hier Platzierungen gekauft werden. Unternehmen nutzen diese Möglichkeit, um schnell und mit verhältnismäßig wenig Aufwand Besucher über die Suchmaschinen zu erhalten. Denn wo es oft monate- oder sogar jahrelang dauern kann, bis für einige Suchbegriffe hohe Platzierungen über SEO erreicht werden, sind die Anzeigen nach einer kurzen Prüfung schon nach wenigen Minuten online und liefern die ersten Besucher.

Abrechnung der Suchmaschinenwerbung

Die Abrechnung der geschalteten Anzeigen erfolgt auf Klickbasis (Pay per click, PPC). Durch maximale Klickpreise und maximale Tagesbudgets können Unternehmen ihr Investment jedoch sehr flexibel managen.

Durch die schnelle Ausführungszeit der Anzeigenschaltung können nahezu sofort Rückschlüsse über das tatsächliche Suchverhalten der Interessenten gewonnen werden. Suchbegriffe lassen sich mit SEA in kürzester Zeit auf Rentabilität prüfen. Häufig werden so auch für die organische Suchmaschinenoptimierung rentable Keywords identifiziert.